Startseite
Aktuelles / Veranstaltungen
Reiterhof
Über uns
Unser Angebot
Reitschule
Kindergeburtstag
Pferdeboxen/ Offenstall
Gästezimmer/ Ferienwohnung
Heu & Stroh
Kontakt
Anfahrt
Impressum
   
 


Heu ist getrocknetes Gras und nach Gras ist es das beste natürliche Futter für das Pferd und wird traditionell als Winterfütterung genommen. Heu wird auf speziell angelegten Mähweiden angebaut, wo meist nur wenige Grassorten vorkommen, dafür aber mit hohem Proteingehalt.
Wiesenheu von etablierten Dauerweiden setzt sich aus einer Vielzahl verschiedener Grassorten zusammen und im Idealfall auch aus vielen Kräutern und Wildpflanzen, die einen relativ geringen Proteingehalt aufweisen, der sich positiv auf die Pferdegesundheit auswirkt.

Der Nährstoffgehalt des Raufutters ist abhängig von vielen Faktoren. Zum einen spielen die Lage der Wiesen und deren Böden eine Rolle, die botanische Zusammensetzung, die Düngung, die Witterungsverhältnisse und der Nährstoffgehalt zum Zeitpunkt des Schnittes, zum anderen aber auch der Schnittzeitpunkt selber, die Erntetechnik, Trocknungsdauer und nicht zu vergessen die Lagerung.


Stroh besteht aus ausgedroschenen und trockenen Halmen sowie Blättern von Getreide, Ölpflanzen, Hülsenfrüchtten usw. und ist hauptsächlich Füll- und Dämmmaterial.



Gerne pressen wir auch Ihr Heu oder Stroh (0,90-1,50m). Auch verkaufen wir Heu und Stroh in Rundballen (frische regenfreie Ernte) oder aber Säckeweise für Kleintiere.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse!