Startseite
Aktuelles / Veranstaltungen
Reiterhof
Über uns
Unser Angebot
Kontakt
Anfahrt
Impressum
   
 


Es war wieder Flohmarkt - und auch dieses Jahr war unser Flohmarkt ein voller Erfolg!!

Wieder angegliedert an den Dorfflohmarkt in Geismar ( https://flohmarkt-geismar.jimdosite.com/ ) konnten wir zahlreiche Besucher begrüßen.

Das Wetter war toll, es gab viele Stände mit den unterschiedlichsten Dingen, Ponyreiten, eine Hüpfburg und leckeres Essen. Das lockte viele Besucher an!

Vielen lieben Dank an unsere Helfer und die Feuerwehr Geismar, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre :)


Wegen der neuen Datenschutzverordnung: Besucher, die sich auf Fotos wieder erkennen und nicht erkannt werden möchten - bitte sofort melden!!!
Zu finden auch auf  https://www.facebook.com/freddy.trettin




Sonnenblumen selber schneiden - Frischer geht es wirklich nicht!!

Jetzt 2x Ortsausgang Göttingen Geismar: Steinmetzkurve rechte Seite
und

Richtung Klein Lengden/ Diemarden rechte Seite (Parken auf der Graben-Überfahrt möglich)




 

 


Unser Reitlehrer-Team braucht Verstärkung für jeweils Montag und Donnerstag (ab 01.08.19) und Freitag (ab 01.05.19) ausserhalb der Ferien.

Die Reitstunden finden von 16-19 Uhr statt wobei von 16-18 Uhr sich bis 8 Kinder zu zweit ein Pony teilen. Sie machen es gemeinsam fertig und reiten dann abwechselnd.

In der Stunde von 18-19 Uhr sind dann die fortgeschrittenen Reiter / Erwachsenen dran.

Es geht darum, möglichst spielerisch alle Aufgaben und den richtigen Umgang rund um das Tier kennen zu lernen. Natürlich stehen dabei die Ponys im Mittelpunkt.

Da wir keine Halle haben, darf bei schlechtem Wetter auch mal die ein oder andere Theroie-, Bastel- oder Sattelpflegestunde abgehalten werden. Eine beheizte Reiterstube steht dafür zur Verfügung.

Ein Trainerschein wäre toll, ist aber keine Voraussetzung.

Wenn Du Lust hast, in einem tollen Team mit Kindern und Ponys zu arbeiten, vielleicht selber ein Pferd hast und 18 alt bist, dann melde Dich doch einfach mal über die angegebene Telefonnummer!

Wir freuen uns auf Dich!
Das Birkenhof-Team

 


Wie jedes Jahr haben die kath. Gemeinde Maria Frieden in Geismar und die St. Martingemeinde alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern und auch die umliegenden Kindergärten zum traditionellen Martinsumzug eingeladen.

Der Martinsumzug begann um 17.00 Uhr in der Kirche Maria Frieden mit dem Martinsspiel, gestaltet durch die Messdiener von Maria Frieden.

Dann sind die Kinder mit Fackeln und Laternen hinter dem berittenen St. Martin, der auch dieses Jahr wieder von der Familie Trettin vom Göttinger Birkenhof aus Geismar gestellt wurde, hinterher gezogen. Das Ziel war die St. Martinkirche.

Das Wetter war super und es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren und den vielen Helfern für diesen tollen Umzug.





Sonnenblumen selber schneiden!!

Das alte Sonnenblumenfeld ist fast verblüht ...aber das "Neue" fängt erst an zu blühen!!

Ortseingang Geismar Richtung Steinmetzkurve - oder Ortsausgang Geismar nach der Steinmetzkurve!

Parken kann man direkt auf einer Überfahrt davor!!






Auch dieses Jahr war unser Flohmarkt ein voller Erfolg!!

Angegliedert an den Dorfflohmarkt in Geismar ( https://flohmarkt-geismar.jimdosite.com/ ) konnten wir zahlreiche Besucher begrüßen.

Bestes Wetter (bis auf ein paar Tropfen am Nachmittag), viele Stände, Ponyreiten, eine Hüpfburg und leckeres Essen lockten viele Besucher an!

Auch hier noch mal - Danke an alle Helfer :)


Wegen der neuen Datenschutzverordnung: Besucher, die sich auf Fotos wieder erkennen und nicht erkannt werden möchten - bitte sofort melden!!!

Zu finden auch auf  https://www.facebook.com/freddy.trettin







Wir machen Ponyreiten!

Wo?
Beim Kinderkleider- und Trödelmarkt der AWO-Kita am Kiesseekarree - Pastor-Sander Bogen 59

Wann?
Am 24.02.18 von 10:30-13:00 Uhr!

Schaut mal vobei - wir und die Ponys freuen uns auf Euch!




"Die kath. Gemeinde Maria Frieden in Geismar und die St. Martingemeinde laden alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern und auch die umliegenden Kindergärten zum traditionellen Martinsumzug ein.

Um 17.00 Uhr beginnt in der Kirche Maria Frieden die Aussendungsfeier mit Martinsspiel, welches die Messdiener einüben und aufführen.

Dann ziehen die Kinder mit Fackeln und Laternen hinter dem berittenen  St. Martin, der auch dieses Jahr wieder von der Familie Trettin aus Geismar  gestellt wird, her. Ziel ist die St. Martinkirche. Dort endet mit Lied, Segen und Übergabe einer Martinsbrezel an jedes Kind der St. Martinsumzug. (J. Bömeke/PGR )"

Leider hat das Wetter nicht wirklich mitgespielt aber es hat trotzdem Spaß  gemacht - der alljährliche Martinsumzug!

Danke allen Helfern!!




Ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer!





Wunderschönes Wetter, fleißige Helfer, abwechslungsreiche Stände und viele gut gelaunte Besucher haben den Flohmarkt wieder einmal  unvergesslich gemacht. Wir freuen uns, Sie nächstes Jahr bei uns zu sehen!

Mehr Bilder finden Sie unter https://www.facebook.com/freddy.trettin




Aktuelle Bilder und News finden Sie auch unter https://www.facebook.com/freddy.trettin


Wie jedes Jahr haben wir wieder den Martinsumzug von der Katholischen Pfarrgemeinde Maria Königin des Friedens zur Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Martin in Geismar mit unserem Pony Sister angeführt.

Der Göttinger Birkenhof sowie die Eltern und Kinder des Martinsumzugs bedanken sich für die Hilfe der Ortsfeuerwehr Geismar und der Polizei Göttingen.




Das MiRo-Team hat uns wieder besucht und erfolgreich einen Kurs für Dual-Aktivierung und Equikinetic durchgeführt. Roland Weiß (zertifizierter Trainer Dual-Aktivierung I und II sowie Equikinetic- und Neurokinetic-Practicioner) hat unsere Reitbeteiligungen und Einsteller geschult und erneut Tipps mit auf den Weg gegeben. Bis zum nächsten Kurs können diese umgesetzt werden, so dass stetig eine Verbesserung bei den Pferden und Ponys zu sehen sein sollte. Auch interessierte Zuschauer konnten dem Kurs beiwohnen.

Camilla Szpurka (Organisatorin und Fotografin bei den Kursen) hat wieder wunderschöne Bilder geschossen und uns diese zur Verfügung gestellt.  Hofbesitzer Freddy Trettin, die Reiterinnen und das MiRo-Team wurden von strahlendem Sonnenschein über den Tag begleitet und hatten viel Spaß. Der Birkenhof freut sich auf die nächsten Kurse mit dem MiRo-Team, welche





Am 14.06.2015 fand unser Sommerfest statt in Verbindung mit einem Hofturnier für alle Reitschüler und Reitbeteiligungen. Hierbei stand vorallem der Spaßfaktor im Vordergrund. Eltern, Großeltern und Freunde unterstützten die Teilnehmer mit tosendem Applaus und Jubelschreien.

Zu absolvieren waren verschiedene Prüfungen nach FN-Richtlinien. Die Kinder erhielten je nach erbrachter Leistung entweder eine Sieger- oder Teilnehmermedaille.



effizientes Longierprogramm mit dem MiRo-Team

Equikinetic hilft dem Pferd sich gerade zu richten, an den richtigen Stellen Muskulatur aufzubauen und gesund zu werden oder bleiben.  

Das Longierprogramm Equikinetic ist einfach umzusetzen und einfach unglaublich effektiv.   Der Reiter longiert sein Pferd in Stellung nach einem festen Zeitschema.

Der Mix aus Intervalltraining und Longieren, ist für Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde, nach einem individuellen, einfach auszuführendem Trainingsplan zu arbeiten. Ein Pferd braucht Kraft und Muskeln, um den Mensch zu tragen.
Das Programm ermöglicht Ihnen, Ihr Pferd gesund zu erhalten, die Rittigkeit zu verbessern und die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Partners zu bekommen. Denn die Equikinetic beruht auf dem isokinetischen Trainingsprinzip (iso = gleich, kinesis = Bewegung). Das heißt, dass Muskelgruppen während einer Übung für eine bestimmte Zeit gleichmäßig stark angespannt und so trainiert werden. Dafür ist es wichtig, dass die Muskeln gleich und nicht unterschiedlich lange belastet werden. 

Equikinetic ist ein intensives hocheffizientes Training das, reitweiseübergreifend, von jedem anwendbar ist.   Quelle: Michael Geitner & MiRo-Team  


Unsere Pferde und auch einige Pferde von Einstellern werden seitdem mit Equikinetic gefordert und gefördert. Auch unser Esel "Ih-Ah" hat erfolgreich an dem Kurs vom MiRo-Team teilgenommen. 

MiRo-Team sind Roland Weiß (zertifizierter Trainer Dual-Aktivierung I und II sowie Equikinetic- und Neurokinetic-Practicioner) und Camilla Szpurka (Organisatorin und Fotografin bei den Kursen), welche uns die erstklassigen Bilder zur Verfügung gestellt hat.












     

Danke an alle Helfer für die tatkräftige Unterstützung!